Straßenliste Wahlanfechtung Feuerwehr Jugendfeuerwehr Videos Inhaltsverzeichniss Kontakt Gästebuch Impressum

Startseite
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014


Heimatkundliches aus Werneuchen und der Umgebung


Satzungen der Stadt Werneuchen



Startseite
GO der SVV
Wasserbetrieb
Schmutzwasser
U-Siedlung
Vereine
Straßennutzung
Straßenreinigung
Verwaltung


Flag Counter Werneuchner Onlinezeitung


download

Weihnachtszeitung der Stadt Werneuchen von 1948

 

 

25.10. 2010, Landesbaubetrieb Brandenburg in Hoppegarten macht weiter mit unzureichender Informationspolitik???


Langsam muss einmal Schluss sein damit", meinen immer mehr Bürger. Ab Montag, 25. Oktober, sollen Arbeiten an der B 158 vom Kreisverkehr in Richtung Poststraße aufgenommen werden. Diese sollen etwa zwei Wochen in Anspruch nehmen. Die Anwohner könnten während dieser Zeit ihre Grundstücke wohl erreichen.
Bereits die "Sanierung" der B158 in Richtung Tiefensee für rund 1,3 Millionen Euro aus Steuergeldern hatte für heftige Kritik gesorgt. Nach Meinung vieler Anwohner und Ortskundigen, war eine Sanierung der Straße zwischen Werneuchen und Tiefensee überhaupt nicht notwendig. Dem Straßenbaubetrieb wurde Steuerverschwendung in Millionenhöhe vorgeworfen. Der Landesbaubetrieb Brandenburg in Hoppegarten wurde dazu von Bürgermeister Horn für seine Informationspolitik heftig kritisiert worden:" Eine derart schlecht vorbereitete Baumaßnahme habe ich noch nie erlebt. Die Anlieger sind nicht rechtzeitig und verständlich über die Arbeiten informiert worden." Kritik gab es auch von den Ortsbürgermeistern der betroffenen Ortsteile. Zu den bevorstehenden Baumaßnahmen an der Ortsdurchfahrt von Werneuchen sind vom Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg nun wieder keinerlei Informationen zu erhalten. (Landesbaubetrieb, Lindenallee 5, 15366 Hoppegarten, Telefon (03342) 355-0). Wir haben uns die Straße angesehen. Auf der gesamten Ortsdurchfahrt gibt es keinerlei Straßenschäden. Die neue Ortsdurchfahrt wurde erst vor wenigen Jahren mit Millionen-Mitteln völlig neu gebaut.???
Angeblich soll die Fahrbahn ebenfalls erneuert werden, weil Sie Risse hat. Ob die Fahrbahn nun erneuert wird, weiß keiner, Risse hat sie jedenfalls nicht.
 

 

 

Festschrift zum 250. Geburtstages des Dichterpastors F.W.A. Schmidt


Werneuchen-Aus alter Zeit
ist ein Buch zur Geschichte der Stadt Werneuchen
Eine Vorschau finden Sie hier: Werneuchen - Aus alter Zeit - Google Books-

Hinweis: Nachrichtentexte geben den Sachstand am Tag ihrer Veröffentlichung wieder.

Impressum  Kontakt