Straßenliste Wahlanfechtung Feuerwehr Jugendfeuerwehr Videos Inhaltsverzeichniss Kontakt Gästebuch Impressum

Startseite
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014


Heimatkundliches aus Werneuchen und der Umgebung


Satzungen der Stadt Werneuchen



Startseite
GO der SVV
Wasserbetrieb
Schmutzwasser
U-Siedlung
Vereine
Straßennutzung
Straßenreinigung
Verwaltung


Flag Counter Werneuchner Onlinezeitung


download

Weihnachtszeitung der Stadt Werneuchen von 1948


23.12.2010, Werneuchen-Beiersdorf - Weesower stockender Radwegbau

"Wer das Wichtige nicht vom Unwichtigen trennt"

Wenn eine Baufirma Leute abzieht, auf zu viele Baustellen verteilt und aus Kostengründen keine zusätzlichen Leute einstellt, ist es erfahrungsgemäß immer schlecht bestellt um eine Baustelle. Bereits am 20. September 2010 begannen Erdarbeiten zum Bau des Radweges zwischen Weesow und Werneuchen durch die bayrische Baufirma BergerBau. Am 7. Oktober war die Hälfte des Weges planiert und am 17. November begannen schließlich die Asphaltierungsarbeiten. Zwischendurch sah man-im Vorbeifahren-tagelang niemanden auf der der Baustelle. Auch bei stattfindenden Arbeiten waren meist nur 1 bis 4 Bauarbeiter zu sehen. Übereinstimmend kann auch seitens hiesiger Augenzeugen berichtet werden, daß oft wohl auch nur an einer Hälfte des Tages gearbeitet wurde.
Der 2. Dezember brachte den alljährlichen Winter mit dem Tief "Katarina" schließlich Schnee, Eis, Kälte und Frost und tatsächlich auch den kältesten Dezemberanfang seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Nach zwei Wochen Schnee hat nun die Baufirma am 17. Dezember 2010 alle Baugeräte abgeholt. Was als Radweg begann, wird nun zum zeitlichen Mammutprojekt. Obwohl jedermann weiß, dass spätestens im Dezember mit Winterwitterung zu rechnen ist, hat man den Bau des Radweges stark vernachlässigt. Das Nachsehen haben die Radfahrer. In Weesow, so ist man sich indessen einig, hat es die Baufirma Berger logistisch nicht vermocht: "das Wichtige vom Unwichtigen zu trennen".  Mehr auch unter www.weesow.de

Festschrift zum 250. Geburtstages des Dichterpastors F.W.A. Schmidt


Werneuchen-Aus alter Zeit
ist ein Buch zur Geschichte der Stadt Werneuchen
Eine Vorschau finden Sie hier: Werneuchen - Aus alter Zeit - Google Books-

Hinweis: Nachrichtentexte geben den Sachstand am Tag ihrer Veröffentlichung wieder.

Impressum  Kontakt