Straßenliste Wahlanfechtung Feuerwehr Jugendfeuerwehr Videos Inhaltsverzeichniss Kontakt Gästebuch Impressum

Startseite
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014


Heimatkundliches aus Werneuchen und der Umgebung


Satzungen der Stadt Werneuchen



Startseite
GO der SVV
Wasserbetrieb
Schmutzwasser
U-Siedlung
Vereine
Straßennutzung
Straßenreinigung
Verwaltung


Flag Counter Werneuchner Onlinezeitung


download

Weihnachtszeitung der Stadt Werneuchen von 1948


14.09.2011, Werneuchen - Der Ball rollt wieder

Saison 2011/12 hat begonnen

(Stadt Werneuchen) Die fußballfreie Zeit ist endlich vorbei, seit Anfang August rollt auf der Sportanlage Werneuchen wieder der Ball. Durch den kontinuierlichen Zulauf von hoffnungsvollen Talenten konnte die Abteilung Fußball des SV Werneuchen 7 Nachwuchsmannschaften in 6 Altersklassen für den Spielbetrieb der Saison 2011/12 melden. Dazu kommen natürlich noch die vier Männermannschaften der 1. und 2. Herren, die Altherren der Ü 35 und die Alt-Senioren der Ü 45. Hervorzuheben ist an dieser Stelle, dass mit unserer B-Jugend-Truppe seit langem wieder eine Mannschaft aus Werneuchen im landesweiten Spielbetrieb vertreten ist. Mit einer Auftaktniederlage in Altlandsberg und mit einem anschließenden überzeugenden Heimsieg konnte der Saisonstart gemeistert werden. Wir wünschen auf diesem Weg eine erfolgreiche Saison. Unsere C-Jugend-Mannschaft schickt sich an, ihren Kreismeistertitel aus der vergangenen Saison in der Barnimliga zu verteidigen. Mit zwei deutlichen Siegen zum Saisonauftakt konnte die neu formierte Truppe um ihren Trainer Mario Juckel schon einmal den Grundstein für eine hoffentlich wieder so erfolgreiche Saison setzen. Nachdem in der letzten Saison die Mannschaften der E- und der D-Jugend sich jeweils im Mittelfeld der Barnimligen festsetzen konnten, kann bei beiden in dieser Saison als Ziel nur ein Platz unter den ersten 5 ausgegeben werden, unsere Jungs haben auf jeden Fall das Potential dazu. Im Bereich der F-Jugend konnte der SV-Werneuchen auf Grund des starken Zulaufes für die Saison 2011/2012 sogar zwei Mannschaften melden. Unsere F1-Jugend spielt in der Barnimliga und die F2-Jugend tritt in der Kreisklasse des Landkreises Barnim an. Selbst unsere Kleinen der G-Jugend haben in dieser Saison die Möglichkeit, sich im Spielbetrieb der Barnimliga 2 mit anderen Mannschaften zu messen. Bei so vielen sportbegeisterten Kindern herrscht natürlich auf der Sportanlage an der Wegendorfer Straße jetzt ein reges Treiben. Von Montag bis Donnerstag trainieren ab 17:00 Uhr bis zu drei Jugendmannschaften gleichzeitig, was auf Grund der hervorragenden Bedingungen hier in Werneuchen ohne Probleme oder Einschränkungen für die einzelnen Mannschaften möglich ist. Zudem bietet die Anlage unserer Abteilung Leichtathletik hervorragende Trainingsmöglichkeiten, die auch täglich genutzt werden. Ab Freitag steht dann das Wochenende ganz im Zeichen des Punktspielbetriebes. Freitags und sonntags spielen die Nachwuchsmannschaften und der Sonnabend steht ganz im Zeichen des Männerfußballs. Da die Voraussetzungen in Hirschfelde einem Spielbetrieb nicht mehr genügen, ist die Sportanlage Werneuchen auch Heimspielstätte der Männermannschaft von Blau-Weiß Hirschfelde geworden. Also liebe WerneuchenerInnen, es ist jeden Tag auf der Sportanlage etwas los, so dass für jeden die Möglichkeit besteht, sich dort sportlich zu betätigen. Die Abteilung Fußball des SV Werneuchen freut sich über jeden, der den Weg zur Sportanlage an der Wegendorfer Str. findet, um mit uns Sport zu treiben oder unsere Mannschaften lautstark als 12. Mann zu unterstützen. In diesem Sinne bis bald und immer schön sportlich bleiben … Die Trainingszeiten auf dem Sportplatz Wegendorfer Straße entnehmen Sie bitte der Homepage www.sv-werneuchen.de. (Steffen Behrends)

Festschrift zum 250. Geburtstages des Dichterpastors F.W.A. Schmidt


Werneuchen-Aus alter Zeit
ist ein Buch zur Geschichte der Stadt Werneuchen
Eine Vorschau finden Sie hier: Werneuchen - Aus alter Zeit - Google Books-

Hinweis: Nachrichtentexte geben den Sachstand am Tag ihrer Veröffentlichung wieder.

Impressum  Kontakt