Straßenliste Wahlanfechtung Feuerwehr Jugendfeuerwehr Videos Inhaltsverzeichniss Kontakt Gästebuch Impressum

Startseite
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014


Heimatkundliches aus Werneuchen und der Umgebung


Satzungen der Stadt Werneuchen



Startseite
GO der SVV
Wasserbetrieb
Schmutzwasser
U-Siedlung
Vereine
Straßennutzung
Straßenreinigung
Verwaltung


Flag Counter Werneuchner Onlinezeitung


download

Weihnachtszeitung der Stadt Werneuchen von 1948


23.01.2012, Werneuchen - Stellenausschreibung für das Ordnungswesen

 
In der Stadt Werneuchen mit ca. 8000 Einwohnern ist eine unbefristete Stelle als Sachgebietsleiter/in Ordnungswesen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.
Die Vergütung erfolgt nach dem TVöD.
 
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden.
 
Das Aufgabengebiet umfasst u. a.:
Führungs- und Leitungstätigkeiten innerhalb des Sachgebietes,
Anwendung des ordnungsbehördlichen Satzungsrechtes,
Gefahrenentscheidungen,
allgemeines und besonderes Ordnungswesen,
Umwelt- und Naturschutz
Gesundheits- und Veterinärwesen.

Anforderungen:
Abschluss als Verwaltungsfachwirt oder eine gleichwertige Ausbildung,
gute konzeptionelle und kreative Fähigkeiten,
fundierte Kenntnisse im ausgeschriebenen Arbeitsbereich,
Verhandlungsgeschick im Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern,
Team- und Kooperationsfähigkeit,
hohes Maß an Eigeninitiative und selbstständigem Arbeiten,
möglichst mehrjährige einschlägige Berufserfahrung,

Bewerber/innen werden gebeten, ihre besondere Motivation für die ausgeschriebene Stelle darzulegen und zu begründen.
Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Bewerbungen sind bis zum 30.01.2012 zu richten an:
Stadt Werneuchen, -Bewerbung-, Am Markt 5, 16356 Werneuchen.
Mit der Bewerbung entstehende Ausgaben werden nicht erstattet.
Infos auch unter www.werneuchen.de

Festschrift zum 250. Geburtstages des Dichterpastors F.W.A. Schmidt


Werneuchen-Aus alter Zeit
ist ein Buch zur Geschichte der Stadt Werneuchen
Eine Vorschau finden Sie hier: Werneuchen - Aus alter Zeit - Google Books-

Hinweis: Nachrichtentexte geben den Sachstand am Tag ihrer Veröffentlichung wieder.

Impressum  Kontakt