Straßenliste Wahlanfechtung Feuerwehr Jugendfeuerwehr Videos Inhaltsverzeichniss Kontakt Gästebuch Impressum

Startseite
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014


Heimatkundliches aus Werneuchen und der Umgebung


Satzungen der Stadt Werneuchen



Startseite
GO der SVV
Wasserbetrieb
Schmutzwasser
U-Siedlung
Vereine
Straßennutzung
Straßenreinigung
Verwaltung


Flag Counter Werneuchner Onlinezeitung


download

Weihnachtszeitung der Stadt Werneuchen von 1948


04.03.2012, Werneuchen - Zwerg EDEKA und Wichtel ALDI kommen zu uns

(jph www.weesow.de) Nach Informationen der Stadtverwaltung haben die konkreten Planungen für die Errichtung zweier neuer Kaufhallen begonnen. Am östlichen Ende der Poststraße an der B 158 könnten dann in naher Zeit die nächsten beiden Lebensmittelriesen EDEKA und ALDI ihre Pforten öffnen. Momentan ist man wohl noch per Marktanalyse damit beschäftigt herauszufinden, ob sich das denn auch lohnt. Und lohnen muss es sich ja, sonst macht es für Zwerg EDEKA und Wichtel ALDI (wer sich nicht mehr erinnert; das ist von Otto Waalkes, einem westdeutschen Komiker, der heute alt und erfolglos am Nordseeufer sitzt und auf Ebbe oder Flut wartet, obwohl er eigentlich ein recht witziger Typ ist - nur lacht man heute lieber über Mario Chauvi-Barth als über echten Humor) keinen Spaß. Welche negativen Auswirkungen das zum Beispiel für den benachbarten kleinen Getränkehandel hat, wird den Planenden sicher egal sein. Da ist es schon besser, wenn die nächsten beiden Supermärkte noch mehr Geld aus der Region tragen und in ihren Milliardenbunkern verstecken. Wer fehlt dann eigentlich noch in Werneuchen? Ach ja, ein REWE-Markt wäre gut, NORMA und Penny könnten noch kommen und vielleicht macht ja auch der Hirschfelder Dorfladen endlich in Werneuchen eine Dependance auf, dann klappt es bestimmt auch mit dem Umsatz. Kann jemand schwedisch? Und wenn ja: Kann der dann mal an IKEA schreiben, ob die nicht auch noch Bock haben, hier einen Laden hinzustellen? Und was ist mit OBI, H&M, Pflanzen Kölle, Polenmarkt, einer zweiten und dritten Tankstelle, einem Straßenstrich...?

Festschrift zum 250. Geburtstages des Dichterpastors F.W.A. Schmidt


Werneuchen-Aus alter Zeit
ist ein Buch zur Geschichte der Stadt Werneuchen
Eine Vorschau finden Sie hier: Werneuchen - Aus alter Zeit - Google Books-

Hinweis: Nachrichtentexte geben den Sachstand am Tag ihrer Veröffentlichung wieder.

Impressum  Kontakt