Straßenliste Wahlanfechtung Feuerwehr Jugendfeuerwehr Videos Inhaltsverzeichniss Kontakt Gästebuch Impressum

Startseite
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014


Heimatkundliches aus Werneuchen und der Umgebung


Satzungen der Stadt Werneuchen



Startseite
GO der SVV
Wasserbetrieb
Schmutzwasser
U-Siedlung
Vereine
Straßennutzung
Straßenreinigung
Verwaltung


Flag Counter Werneuchner Onlinezeitung


download

Weihnachtszeitung der Stadt Werneuchen von 1948


23.11.2012, Werneuchen - Offener Brief des Kommunalen Bürgerstammtisches

Teilnehmer des von der Piratenpartei Brandenburg, Regionalverband Barnim-Uckermark, organisierten "Kommunalpolitischer Bürgerstammtisch" in Werneuchen entschlossen sich einen offenen Brief an die Stadtverordnetenversammlung zu verfassen.

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren der Stadtverordnetenversammlung.
Bisher werden auch von der Stadt Werneuchen weite Teile der Bevölkerung von der Möglichkeit das Verhalten ihrer gewählten kommunalen Entscheidungsträger zu bewerten und hieraus die politischen Konsequenzen zu ziehen ausgeschlossen. Obwohl Ausschüsse und Sitzungen meist öffentlich stattfinden, werden Familien mit Kindern, Mitglieder von Sport- und Freizeitvereinen, Menschen welche im Schichtbetrieb oder auf Montage tätig sind und Bürger die dem erforderlichen Mobilitätsanspruch nicht genügen, zu wenig beachtet. Diesen Umständen sollte von den Stadtverordneten Rechnung getragen werden, denn:
Transparenz schafft Nähe und Verständnis. Es gilt daher Mittel und Wege zu finden, diese Transparenz zu erhöhen. Das Medium Internet, welches überall und zu jeder Zeit Inhalte aus dem Web allen Interessierten zur Verfügung stellt, bringt Politik ins Wohnzimmer, ganz nah an die Bürgerinnen und Bürger heran. Bisher sind getroffenen Beschlüsse nirgends zeitnah einsehbar.
Aus den im Amtsblatt veröffentlichten Beschlüssen gehen zwar die Ergebnisse hervor, allerdings kann in dieser Form der Diskussions- und Meinungsbildungsprozess nicht dargestellt werden. Bisher besteht, sollte physische Anwesenheit nicht möglich sein, keine adäquate Möglichkeit die Sitzungen der Stadtverordnetenversammlung oder ihrer Ausschüsse zu verfolgen.
Im Internet steht allen Interessierten dagegen jede Sitzung live oder zeitlich versetzt von der ersten bis zur letzten Minute zur Verfügung.
Die Bürgerin oder der Bürger wird befähigt, das Verhalten der Fraktionen und der Stadtverordneten zu bewerten und hieraus die politischen Konsequenzen zu ziehen. Politik wird dadurch erfahrbar.
Zur Verbesserung der Partizipation der Bevölkerung gibt es mehrere Möglichkeiten. Da bei kleineren Städten ein Videostream mit relativ hohen Kosten für Personal und Material verbunden wäre, käme hier vor allem ein kostengünstiger Audiostream zum tragen. Alternativ hierzu könnte während der Sitzung eine digitale Audioaufzeichnung stattfinden, um diese anschließend zeitnah auf der Webseite der Stadt Werneuchen zu platzieren.
Hochachtungsvoll im Namen des „Kommunalen Bürgerstammtisches“ Werneuchen
Jürgen Voigt Sebastian Gellert Ronald Eichstädt

 

(Anm. d. Red.) Die Unterzeichner für den Bürgerstammtisch sind:
Jürgen Voigt: Mitglied Piratenpartei, Kandidat zur BTW 2013 Liste Brandenburg und Direktkandidat Barnim I-Uckermark

Sebastian Gellert: parteilos, Fachkundiger Bürger für die CDU/FDP Fraktion

Ronald Eichstädt: Mitglied der "die Linke", Fachkundiger Bürger


Festschrift zum 250. Geburtstages des Dichterpastors F.W.A. Schmidt


Werneuchen-Aus alter Zeit
ist ein Buch zur Geschichte der Stadt Werneuchen
Eine Vorschau finden Sie hier: Werneuchen - Aus alter Zeit - Google Books-

Hinweis: Nachrichtentexte geben den Sachstand am Tag ihrer Veröffentlichung wieder.

Impressum  Kontakt