Straßenliste Wahlanfechtung Feuerwehr Jugendfeuerwehr Videos Inhaltsverzeichniss Kontakt Gästebuch Impressum

Startseite
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014


Heimatkundliches aus Werneuchen und der Umgebung


Satzungen der Stadt Werneuchen



Startseite
GO der SVV
Wasserbetrieb
Schmutzwasser
U-Siedlung
Vereine
Straßennutzung
Straßenreinigung
Verwaltung


Flag Counter Werneuchner Onlinezeitung


download

Weihnachtszeitung der Stadt Werneuchen von 1948


12.03.2013, Bernau -Polizei fahndet nach Räuber

Am 08.01.2013 kam es im Stadtgebiet Bernau zu einem Raub. Ein 17-Jähriger war gegen 08:00 Uhr auf der Wandlitzer Chaussee in Richtung Kreisverkehr unterwegs gewesen, als ihm zwei Männer den Weg versperrten. Einer der Unbekannten forderte ihn unter Androhung von Schlägen zur Herausgabe seines Rucksackes auf. Da der Jugendliche dieser Forderung nicht nachkam, erhielt er von dem Wortführer einen Faustschlag ins Gesicht. Im Anschluss wurde ihm der Rucksack aus der Hand gerissen und die beiden Männer entfernten sich vom Tatort.
Nunmehr liegt der Polizei ein Phantombild des hauptsächlich handelnden Täters vor (siehe Anlage). Er wird als schlank und durchtrainiert bei einer Größe von ca. 180 cm beschrieben. Sein Alter soll sich zwischen 20 bis 27 Jahren bewegen. Die Haarfarbe war zum Zeitpunkt der Tat dunkel bis schwarz. Der Mann sprach deutsch mit dem Slang so genannter „Ghettokids“ und wird als südländisch aussehend bezeichnet.
 

Wem ist dieser Mann bekannt? Gibt es weitere Zeugen, die den Ablauf der Tat beobachteten und Aussagen zur Fluchtrichtung der beiden Männer machen können? Ihre sachdienlichen Hinweise richten Sie bitte an die Polizei in Bernau unter der Rufnummer 03338-361-1224! Selbstverständlich nimmt auch jede andere Polizeidienststelle Ihre Angaben entgegen.


Festschrift zum 250. Geburtstages des Dichterpastors F.W.A. Schmidt


Werneuchen-Aus alter Zeit
ist ein Buch zur Geschichte der Stadt Werneuchen
Eine Vorschau finden Sie hier: Werneuchen - Aus alter Zeit - Google Books-

Hinweis: Nachrichtentexte geben den Sachstand am Tag ihrer Veröffentlichung wieder.

Impressum  Kontakt