Straßenliste Wahlanfechtung Feuerwehr Jugendfeuerwehr Videos Inhaltsverzeichniss Kontakt Gästebuch Impressum

Startseite
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014


Heimatkundliches aus Werneuchen und der Umgebung


Satzungen der Stadt Werneuchen



Startseite
GO der SVV
Wasserbetrieb
Schmutzwasser
U-Siedlung
Vereine
Straßennutzung
Straßenreinigung
Verwaltung


Flag Counter Werneuchner Onlinezeitung


download

Weihnachtszeitung der Stadt Werneuchen von 1948


29.06.2013, Werneuchen - Ausschussmitglieder stimmten ab -16.000 Euro Miete für 4 Bilder

In der letzten Sitzung des Ausschuss für Wirtschaft und Soziales am 24. Juni wurde die bisherige Beratung zu Anträgen auf Förderung über den Kulturfonds fortgesetzt. Es ging über das Projekt Kunst auf dem Weg - Kunst auf dem Pilgerweg von Ekkehard Koch und das Projekt Gegenwart aus dem 3. Reich im Hangar 3 von Rainer Düvell. Der Künstler hatte der Stadt angeboten seine vier Bilder Gegenwart aus dem 3. Reich für acht Jahre an die Stadt zu vermieten. Der Künstler beziffert den Wert seiner Bilder heute selbst mit 10.000 Euro pro Bild (40.000 Euro). Vor 8 Jahren wären die Bilder noch 5.000 Euro/pro Bild (20.000 Euro) Wert gewesen. Der Künstler sei aber bereit der Stadt Werneuchen seine Bilder für den alten Preis zu überlassen. So steht es auch im offiziellen Entwurf der Kaufvereinbarung.
Karsten-Lars Dahme aus Schönfeld (dieLinke) regte an, dass die Stadt Werneuchen jährlich 2.000 Euro Miete, also insgesamt 16.000 Euro Miete zahlen könne.
Berichtigung: Der Vorschlag die Bilder für 2.000 Euro jährlich anzumieten kam von Thomas Gill (SPD). Die einzige Gegenstimme kam von Karsten Lars Dahme (dieLinke).
Bei dieser Berechnung wurden anzusetzende Zinsen vernachlässigt. Mit drei Ja- und einer Nein- Stimme wurde die kostspielige Anmietung beschlossen. Vorsitzender des Ausschusses ist Siegfried Landesfeind. Weitere Mitglieder sind Detlev Bauske, Karsten Lars Dahme und Hans-Joachim Schierhorn. Sachkundige Einwohner sind Sebastian Gellert, Thomas Gill, Paul Heller und Dr. Karl Lehmann.
Wie die 16.000 Euro vielleicht für Werneuchen sinnvoller für z.B. die Bildung, Schulen oder Kitas eingesetzt werden könnten, wurde von den Sachkundigen und Mitgliedern nicht beraten.

Lesen Sie den offiziellen Entwurf zur Kaufvereinbarung. Bitte Datumsangaben beachten


Festschrift zum 250. Geburtstages des Dichterpastors F.W.A. Schmidt


Werneuchen-Aus alter Zeit
ist ein Buch zur Geschichte der Stadt Werneuchen
Eine Vorschau finden Sie hier: Werneuchen - Aus alter Zeit - Google Books-

Hinweis: Nachrichtentexte geben den Sachstand am Tag ihrer Veröffentlichung wieder.

Impressum  Kontakt