Straßenliste Wahlanfechtung Feuerwehr Jugendfeuerwehr Videos Inhaltsverzeichniss Kontakt Gästebuch Impressum

Startseite
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014


Heimatkundliches aus Werneuchen und der Umgebung


Satzungen der Stadt Werneuchen



Startseite
GO der SVV
Wasserbetrieb
Schmutzwasser
U-Siedlung
Vereine
Straßennutzung
Straßenreinigung
Verwaltung


Flag Counter Werneuchner Onlinezeitung


download

Weihnachtszeitung der Stadt Werneuchen von 1948


21.07.2013, Werneuchen - Amt muss Arbeitsablauf ändern

(kk) In einem Schreiben der Kommunalaufsicht Barnim zur Werneuchener Verfahrensweise beim Aushang von Bekanntmachungen teilte der amtierende Amtsleiter, Oliver Speer, auf eine Anfrage
mit: “Sie teilten mit, dass auf den am 18. April 2013 ausgehängten Schriftstücken kein Datum und keine Uhrzeit des Aushangs vermerkt war und auch eine Unterschrift des aushängenden Bediensteten fehlte. Diesen Hinwies hat die Stadt Werneuchen aufgenommen und den internen Arbeitsablauf in Bezug auf die Bekanntmachungen umgestellt. Zukünftig wird der Tag des Aushangs und der Tag des Abhangs auf dem Schriftstück mit Unterschrift und Angabe des Bekanntmachungskastens vermerkt.” Weiter stellte der amtierende Amtsleiter fest, dass die Bekanntmachungen im Amtsblatt Werneuchen oder im Internet auf der Homepage des Verwaltungsamtes nicht zwingend notwendig sind, da in der Hauptsatzung der Stadt Werneuchen nur der Aushang in Bekanntmachungskästen vorgesehen ist.
Vielleicht nehmen sich der Bürgermeister sowie die Damen und Herren Abgeordneten der SVV Werneuchen mal ein Beispiel an den Nachbargemeinden Altlandsberg oder Ahrensfelde, die Bekanntmachungen zwingend im Amtsblatt und im Internet vorgesehen haben. Kein großer Akt aber ein Schritt zu mehr Öffentlichkeitsarbeit und Bürgerfreundlichkeit!
Auch ist bedenklich, dass das Verwaltungsamt auf die Durchführung der eigenen Arbeitsgrundlagen hingewiesen werden muss.
Zu der Frage, dass Werneuchener Bekanntmachungskästen nicht immer für Außenstehende als solche erkennbar sind, schrieb Oliver Speer folgende Antwort: “Die Kästen sind derartig ausgestaltet, dass ein verständiger Bürger diese als solche erkennen kann. Jedenfalls haben sie keine ungewöhnliche Form, Farbe oder Größe.” Nun, hätten Sie, die Bekanntmachungskästen, eine ungewöhnliche Form, Farbe oder Größe, wäre das ja sogar hilfreich. Leider kann man sich des Eindrucks nicht erwehren, dass so mancher Kasten eher “ausser Betrieb” zu sei scheint, wären da jetzt nicht Bekanntmachen angebracht mit aktuellen Daten und Unterschriften!

Festschrift zum 250. Geburtstages des Dichterpastors F.W.A. Schmidt


Werneuchen-Aus alter Zeit
ist ein Buch zur Geschichte der Stadt Werneuchen
Eine Vorschau finden Sie hier: Werneuchen - Aus alter Zeit - Google Books-

Hinweis: Nachrichtentexte geben den Sachstand am Tag ihrer Veröffentlichung wieder.

Impressum  Kontakt