Straßenliste Wahlanfechtung Feuerwehr Jugendfeuerwehr Videos Inhaltsverzeichniss Kontakt Gästebuch Impressum

Startseite
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014


Heimatkundliches aus Werneuchen und der Umgebung


Satzungen der Stadt Werneuchen



Startseite
GO der SVV
Wasserbetrieb
Schmutzwasser
U-Siedlung
Vereine
Straßennutzung
Straßenreinigung
Verwaltung


Flag Counter Werneuchner Onlinezeitung


download

Weihnachtszeitung der Stadt Werneuchen von 1948

 

10.07.2014, Barnim - Die Polizei bittet um Mithilfe!

Die Polizei der Inspektion Barnim ermittelt gegenwärtig gegen einen Unbekannten (siehe Foto) wegen mehrfachen Tankbetrugs. Der Mann agiert bundesweit, so sind bislang neben Straftaten im Land Brandenburg, davon mehrfach im Landkreis Barnim, auch Taten aus Bayern, Baden-Württemberg und Sachsen-Anhalt bekannt geworden. Der Gesuchte entwendet im Vorfeld Kennzeichen von zugelassenen Fahrzeugen. Anschließend werden diese Kennzeichentafeln für Betrugshandlungen an Tankstellen genutzt. Nach vorliegenden Erkenntnissen handelt es sich um einen Deutschen, der mit Berliner Mundart spricht. Er soll zwischen 28 und 32 Jahre alt und 170 bis 175 cm groß sein. Der Täter hat eine kräftige Figur mit Bauchansatz und trägt kurzgeschnittene hellblonde Haare. Tätowierungen sind an der rechten Halsseite und am linken Bizeps erkennbar.
Wer weiß um die Identität des Tatverdächtigen und/oder seinen Aufenthaltsort?
Wer kann Angaben zu dem wiederholt zur Tatausführung genutzten dunkelfarbenen PKW BMW Touring machen? Als besonderes Merkmal wurde ein augenscheinlicher Rostfleck auf der rechten Seite der Heckpartie oberhalb der Beleuchtungseinrichtung ausgemacht. Ihre sachdienlichen Hinweise richten Sie bitte an die Polizei der Inspektion Barnim unter der Rufnummer 03338-361-0! Selbstverständlich nimmt auch jede andere Dienststelle Ihre Angaben gern entgegen.
 

Festschrift zum 250. Geburtstages des Dichterpastors F.W.A. Schmidt


Werneuchen-Aus alter Zeit
ist ein Buch zur Geschichte der Stadt Werneuchen
Eine Vorschau finden Sie hier: Werneuchen - Aus alter Zeit - Google Books-

Hinweis: Nachrichtentexte geben den Sachstand am Tag ihrer Veröffentlichung wieder.

Impressum  Kontakt